Da bin ich mir sicher.

Vertrauen ist gut – Zutrittskontrollsysteme sind besser

Zutrittskontrollsysteme sorgen dafür, dass nur berechtigte Personen Zutritt zu geschützten Bereichen in Gebäuden oder geschützten Arealen auf einem Gelände erhalten. Die Zutrittsberechtigungen können zeitlich begrenzt werden. Zudem können z.B. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes die Zutrittsberechtigung anhand von Identitätsnachweisen überprüfen.

Zutrittskontrollsysteme für einen bestimmten Personenkreis

Bei der Projektierung dieser Zutrittskontrollsysteme erfolgt zunächst eine Beratung und Besichtigung vor Ort. Dabei wird festgelegt wie groß der Personenkreis für die Benutzung ist und welcher Grad von Sicherheit gewünscht ist. Die Beschaffenheit von Türen und deren Verschlussmechanismen wird geprüft. Weiterhin prüfen wir, wie viele Bereiche kontrolliert werden sollen und welcher Personenkreis zu welchem Bereich Zugang hat. In der Ausarbeitung eines Zugangsplanes müssen evtl. die Richtlinien des VDS-Schadenverhütung, der Berufsgenossenschaft, des Gewerbeaufsichtsamtes, des Bauamtes und des Denkmalschutzamtes berücksichtigt werden. 

Helm Sicherheitstechnik unterstützt Sie gerne bei der Erstellung eines vollständigen Sicherheitsystems. Unser Angebot an Sicherheitstechnik bietet Ihnen u.a. auch Rauchmelder, Tresore und Alarmanlagen. So sind Sie rundum auf der sicheren Seite.